design, produktdesign, industriedesign, public design, eco-design darmstadt


"dare to be naive."

b. fuller


büro für nachhaltiges produktdesign und industriedesign. ansässig in darmstadt seit 1999. inhaber: frank person.

fp.formgebung

"Es gilt nach meiner festen Überzeugung, den Gestaltungsansatz wieder zu finden, der auf einem ökonomisch angemessenen Umgang mit Form, Funktion und Material, basiert, im Sinne des "Schönen, Wahren und Guten".


Es ist eine Gratwanderung auf der Schneide zwischen neuer Technologie und Vertrautem, Gewohntem. Eine Chance und Herausforderung - für Entwickler und Hersteller. 


Als verantwortungsbewusster Produktdesigner sehe ich mich hier als Anreger und Vermittler und sehe meine Aufgabe darin, Konzepte zu finden, das Essenzielle herauszuarbeiten, gemeinsam Produkte zu entwickeln, die den Grundsätzen einer „Guten Gestaltung“ folgen, die auf Verantwortung gegenüber den künftigen Generationen basiert, technologisch und ergonomisch sinnvoll und konsequent nachhaltig."

fpformgebung designer in darmstadt designstudio industrial design produktentwicklung bauhaus modern hfg ulm

gestaltung ist kein beruf sondern eine einstellung. gestaltung hat viele nebenbedeutungen. es ist die organisation von materialien und prozessen in ihrer produktivsten art und weise, in einer ausgewogenen balance aller notwendigen elemente, die für eine bestimmte funktion nötig sind. es ist die integration von technologischen, sozialen und ökonomischen anforderungen, biologischen notwendigkeiten und psychologischen auswirkungen von material, form, farbe, volumen und raum. es ist denken in zusammenhängen."  lázló moholy-nagy, 1947